Recht im Kontext – Die neue Nomos-Schriftenreihe

Recht im Kontext, die neue Nomos-Schriftenreihe unseres Forschungsverbundes am Wissenschaftskolleg zu Berlin, forciert in Zusammenarbeit und kontinuierlichem Austausch mit unterschiedlichen individuellen und institutionellen Partnern ein aggiornamento deutscher Rechtswissenschaft in globalem Kontext. Die Autorinnen und Autoren stellen sich jenen Zukunftsaufgaben der (Rechts-)Wissenschaft, die sich nur mit Kontextualisierung lösen lassen und damit auf die Grundlagenfächer verweisen.

Die Schriftenreihe wird herausgegeben u.a. von Dieter Grimm, Alexandra Kemmerer und Christoph Möllers. Zum Bestellen eines Bandes oder der gesamten Schriftenreihe können sie den Flyer des Nomosverlages nutzen.