Veranstaltung

Das Öffentliche Recht vor der Frage nach seiner Identität

Dieter Grimm (Berlin)

19:00–21:00
Berliner Seminar Recht im Kontext
Wissenschaftskolleg zu Berlin,
GKR Wallotstr. 19, 14193 Berlin

„Durch die Materialisierung der Gerechtigkeitsproblematik, die Zukunftsorientierung und Entgrenzung sowie die Hybridisierung der Staatstätigkeit nehmen die Formalqualitäten des Rechts und damit seine Determinationskraft ab. Der Rechtspluralismus ist die große Herausforderung für die Einheit des öffentlichen Rechts, hier liegen die Zukunftsaufgaben der Wissenschaft, die sich nur mit Kontextualisierung lösen lassen und damit auf die Grundlagenfächer verweisen.“ Dieter Grimm